POL-RBK: Bergisch Gladbach - Polizei sucht Geschädigten nach Verkehrsunfall

Bergisch Gladbach (ots) - Am Donnerstagabend (18.02.2016) meldete sich auf der Polizeiwache Bergisch Gladbach eine 34-jährige Bergisch Gladbacherin. Sie hat gegen 18:45 Uhr in der Tiefgarage des Löwen-City-Centers rückwärts aus einer Parklücke ausgeparkt. Dabei hat sie zunächst nicht bemerkt, dass sie dabei den Pkw in der Parklücke nebenan beschädigt hat. Erst später stellte sie einen Schaden an ihrem eigenen Pkw fest.

Gesucht wird jetzt der Besitzer eines roten Pkw, der gestern Abend in der Tiefgarage im linken Teil geparkt war. Das Fahrzeug müsste frische Unfallspuren auf der Fahrerseite aufweisen. Der Besitzer wird gebeten, sich mit der Polizei Bergisch Gladbach unter der Telefonnummer 02202 205-0 in Verbindung zu setzen, damit die 34-Jährige den Schaden begleichen kann. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: