Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Kollision im Gegenverkehr - eine Verletzte (80)

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Kollision im Gegenverkehr - eine Verletzte (80)
Pkw der 80-Jährigen nach Unfall vom 09.02.16 auf der Dolmanstraße

Bergisch Gladbach (ots) - Aus ungeklärter Ursache ist gestern (09.02.16) eine 80-jährige Bergisch Gladbacherin mit dem Gegenverkehr kollidiert und hat sich dabei leicht verletzt.

Gegen 11:25 Uhr fuhr die Seniorin auf der Dolmanstraße von Refrath nach Bergisch Gladbach. Etwa in Höhe der Einmündung Mohnweg kam die Bergisch Gladbacherin nach links aus ihrer Fahrspur. Sie prallte gegen ein Verkehrszeichen auf der Verkehrsinsel und touchierte den dortigen Ampelmast bevor sie frontal mit dem entgegenkommenden Klein-Lkw eines 55-jährigen Wermelskircheners zusammenprallte.

Die 80-Jährige war vor Ort ansprechbar und schien äußerlich unverletzt. Nur sicherheitshalber wurde nachträglich eine Notärztin mit dem Rettungshubschrauber zur Unfallstelle verbracht. Die Bergisch Gladbacherin kam zur Behandlung in ein Krankenhaus.

An den betroffenen Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 5000,- EUR. Beide Wagen war nicht mehr fahrbereit. Feuerwehr und städtischer Bauhof kümmerten sich um auslaufende Betriebsstoffe und die beschädigten Verkehrszeichen. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: