POL-RBK: Bergisch Gladbach - Streitigkeiten unter Mitbewohnern und Eheleuten

Begisch Gladbach (ots) - Ein Zeuge verständigte in der letzten Nacht (04.02.16) kurz nach Mitternacht (00.20 Uhr) die Polizei. Der 23-jährige Bewohner einer Zuwandererunterkunft am St.-Rochus-Weg sei alkoholisiert und habe sich mit verschiedenen weiteren Bewohnern sowie seiner Ehefrau gestritten.

Ein Atemalkoholtest bestätigte den Verdacht.

Daher wurde der junge Mann zur Vermeidung weiterer Streitigkeiten zur Wache gebracht. Dort konnte er seinen Rausch in einer Zelle ausschlafen. Anschließend wurde er wieder entlassen. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: