POL-RBK: Overath - Schulküche geplündert

Overath (ots) - Die Schule am Burgholzweg war das Ziel von Einbrechern in der vorletzten Nacht (01.02.2016, 18.00 Uhr auf den 02.02.2016, 10.25 Uhr). Die Täter hebelten das Fenster zur Schulküche auf. Dabei fielen vermutlich laut krachend Metallschüsseln von der Fensterbank auf den Küchenboden.

Anschließend machten sich die Täter im Vorratsraum zu schaffen. Sie stahlen daraus eine Vielzahl an Lebensmitteln und flüchteten damit.

In der Zeit zwischen 16.30 Uhr am 01.02. und 07.30 Uhr am 02.02. versuchten Diebe ein Fenster eines Kindergartens im Eichenweg aufzubrechen. Dabei beschädigten sie den Rahmen und die Glasscheibe des Fensters. Doch bevor das Fenster den Hebelversuchen komplett nachgab, brachen die Täter ihr Vorhaben ab und flüchteten.

Die Polizei RheinBerg sucht nun Zeugen in beiden Fällen. Das Aufbrechen der Fenster und auch das Herunterfallen der Metallschüsseln werden entsprechenden Lärm verursacht haben. Zeugen, die dazu oder auch zu den Tätern Hinweise geben können, wenden sich bitte an die Rufnummer 02202 205-0. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: