POL-RBK: Bergisch Gladbach - Polizei sucht Unfallzeugen

Bergisch Gladbach (ots) - Am frühen Mittwochmorgen (27.01.2016) ereignete sich in Herrenstrunden ein Verkehrsunfall mit Sachschaden.

Gegen 05:20 Uhr durchfuhr ein Streifenwagen mit Blaulicht die Ortslage Herrenstrunden in Richtung Spitze. Im Bereich der Malteser-Komturei schloss er dabei zu einem vorausfahrenden VW Golf auf. Kurz hinter der Einmündung Rosenthaler Weg fuhr dieser rechts auf einen Gehweg, um den Streifenwagen passieren zu lassen.

Als der Streifenwagen an dem Golf vorbeifuhr, ereignete sich im Gegenverkehr ein Auffahrunfall mit Sachschaden. Die Polizei sucht nun den Fahrer des VW Golf. Er oder sie wird gebeten, sich mit der Polizei RheinBerg unter der Telefonnummer 02202 205-0 in Verbindung zu setzen. (rb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: