POL-RBK: Burscheid - Zuwanderer wird gegenüber Mitbewohner gewalttätig

Burscheid (ots) - Ein 29-jähriger Zuwanderer ist gestern (11.01.16) in der Unterkunft an der Höhestraße aggressiv und gewalttätig gegenüber einem Mitbewohner aufgetreten.

Ohne erkennbaren Grund griff der 29-Jährige den 34-Jährigen an und verletzte ihn leicht. Bereits in der Vergangenheit ist der 29-Jährige wegen seines aggressiven Verhaltens - auch gegenüber den Betreuungspersonen - aufgefallen.

Der 29-Jährige wurde nach dem gestrigen Vorfall nach Prüfung durch einen Arzt und das Ordnungsamt in ein psychiatrisches Krankenhaus eingewiesen. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: