Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Leichlingen - 62-Jähriger läuft unvermittelt auf die Fahrbahn

Leichlingen (ots) - Zu Fuß ging ein 62-jähriger Leichlinger gestern (07.01.2016) gegen 07.40 Uhr entlang der Opladener Straße. Als ein 56-jähriger VW Polo-Fahrer die Opladener Straße entlangfuhr, lief der 62-Jährige ohne erkennbaren Grund plötzlich auf die Fahrbahn. Der 56-jährige Kölner konnten seinen Polo nicht mehr rechtzeitig bremsen. Es kam zum Zusammenstoß. Dabei prallte der Fußgänger auf die Motohaube und gegen die Windschutzscheibe.

Ein Rettungswagen wurde angefordert. Der Leichlinger war Gott sei Dank bei vollem Bewusstsein. Nach seinen Angaben hatte er den Pkw Polo überhaupt nicht bemerkt.

Nachdem die Polizisten ihm nahe legten, sich in ärztliche Behandlung zu begeben, ließ sich der Leichlinger in ein Krankenhaus bringen, wo er sogleich stationär aufgenommen wurde. An dem PKW entstand ein Sachschaden von circa 2.000,- Euro. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: