Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Mit Haftbefehl gesucht

Bergisch Gladbach (ots) - Im Rahmen einer Streifenfahrt fiel Polizisten ein Pkw auf, der die A4 aus Richtung Köln kommend an der Autobahnausfahrt Bensberg verließ und direkt in ein Wohngebiet im Frankenforst abbog und dort sehr langsam die Fahrt fortsetzte.

Die beiden Insassen (Bergisch Gladbacher im Alter von 30 und 21) wurde angehalten und überprüft. Dabei stellte sich heraus, dass der 30-jährige Beifahrer mit Haftbefehl von der Staatsanwaltschaft Aachen gesucht wurde. Daraufhin wurde er zur Wache gebracht. Dort wendete der 30-jährige Gladbacher die Haftstrafe durch die Zahlung der im Haftbefehl aufgeführten Geldstrafe ab. Anschließend konnte er wieder entlassen werden. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: