Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Wermelskirchen - Polizei RheinBerg klärt zum Thema Taschendiebstahl auf

POL-RBK: Wermelskirchen - Polizei RheinBerg klärt zum Thema Taschendiebstahl auf
Augen auf-Logo

Wermelskirchen (ots) - Die Beamtinnen und Beamten des Kommissariats für Opferschutz und Kriminalprävention klären am kommenden Freitag, 08.01.16 rund um das Thema Taschendiebstahl auf.

In der Zeit von 10 bis 12 Uhr stehen die Beamten mit ihrem Präventionsmobil auf dem Wochenmarkt am Loches-Platz.

Sie werden unter dem Motto : "Augen auf und Tasche zu!" Verhaltenshinweise geben und allen Interessierten erklären, wie sie sich mit vergleichsweise einfachen Mitteln vor Taschendieben schützen können. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: