POL-RBK: Rösrath - Einbrecher flüchten ohne Beute

Rösrath (ots) - In ein Einfamilienhaus in der Straße An der Steinenporz drangen von Freitag auf Samstag (01.01.2016, 19.30 Uhr auf den 02.01.2016, 16.00 Uhr) Einbrecher ein.

Die Täter hebelten das Küchenfenster auf und durchwühlten verschiedene Räume und Behältnisse. Dabei warfen sie Gegenstände auf den Boden.

Die 63-jährige Bewohnerin hatte am Freitagabend das Haus verlassen und war am Samstagnachmittag wieder zurückkehrt. Nach ihren Angaben fehlte aus dem Haus nichts.

Daher ist davon auszugehen, dass die Diebe ohne Beute ihre Flucht angetreten hatten.

Zeugen, die in der genannten Zeit etwas beobachtet haben, wenden sich bitte an die Kreispolizei RheinBerg unter der Telefonnummer 02202 205-0. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: