Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Rösrath- Bei Rotlicht über die Kreuzung gelaufen- leicht verletzt

Rösrath (ots) - Ein 42-jähriger Mann aus Lohmar wollte am 03.06.2015, gegen 10:15 Uhr mit seinem PKW Chrysler den Sülztalplatz in Rösrath Richtung Köln überqueren. Als die Ampel für seine Richtung Grünlicht zeigte, fuhr er an. Plötzlich lief ihm eine 15-jährige Rösratherin vor das Auto, welche die Fußgängerfurt der Sülztalstraße wahrscheinlich bei Rotlicht zeigender Fußgängerampel überquerte. Er erfasste das Mädchen leicht mit seinem Fahrzeug, wodurch es auf die Straße fiel. Dabei zog sie sich leichte Verletzungen zu und wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. An dem PKW entstand ca. 1500 Euro Sachschaden. (jn)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: