Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Odenthal - Verkehrsunfall drei Leichtverletzten

Odenthal (ots) - Am 27.05.2015, gegen 07:35 Uhr befuhren drei PKW hintereinander die Bergisch Gladbacher Straße in Richtung Bergisch Gladbach. Eine 43-jährige Odenthalerin bremste ihren Audi Q 5 ab, um auf den Parkplatz des Dhünntalstadions abzubiegen. Der nachfolgende 49-jährige Wermelskirchener bremste daraufhin seinen Touran ebenfalls ab. Der "Dritte im Bunde", ein 19-jähriger Wermelskirchener, bemerkte diese Bremsvorgänge nicht und fuhr mit seinem Peugeot 206 auf den Touran auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde dieser dann auch noch nach vorne auf den Audi Q5 der Odenthalerin geschoben. Bei dem Unfall verletzten sich der Fahrer des Peugeot sowie die beiden Insassen des Touran leicht. Es entstand ein Sachschaden von circa 13000 Euro. Der Peugeot und der Touran waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt.(jn)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: