Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Burscheid - 11-Jähriger prallte mit dem Rad gegen einen stehenden Pkw

Burscheid (ots) - Burscheid - 11-Jähriger prallte mit dem Rad gegen einen stehenden Pkw

Zusammen mit einem Freund fuhr gestern (20.05.2015) ein 11-Jähriger gegen 16.30 Uhr auf einen Buswendeplatz an der Bahnhofstraße. Die Kinder fuhren zunächst mit ihren Fahrrädern durch eine kleine Böschung in Richtung des Wendeplatzes. Mitten in der Fahrt drehte sich der 11-Jährige zu seinem 12-jährigen Freund um. Dabei achtete er nicht auf das, was vor ihm war und prallte gegen einen stehenden Pkw. Die Fahrerin hatte dort ihren schwarzen VW Golf kurz angehalten um jemanden aussteigen zu lassen.

Der Junge aus Burscheid verletzte sich leicht. Er wurde in einem Rettungswagen ambulant behandelt und konnte danach schon wieder von seiner Mutter abgeholt werden.

Der 11-Jährige trug einen Fahrradhelm. Es entstand kein Sachschaden. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: