Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - E-Bike-Fahrer (76) von Pkw-Tür getroffen - schwerverletzt

Bergisch Gladbach (ots) - Schwer verletzt hat sich gestern (07.05.15) 76-jähriger Kölner bei einem Sturz mit seinem E-Bike. Der Kölner fuhr gegen 10:20 Uhr mit seinem Zweirad auf der Mühlenstraße in Richtung Dellbrücker Straße. Als sich plötzlich an einem geparkten Pkw die Fahrertür öffnete, hatte er keine Chance mehr auszuweichen. Der 76-Jährige prallte gegen die Tür und stürzte. Kopfverletzungen blieben ihm dank des getragenen Fahrradhelms augenscheinlich erspart; dennoch musste der Kölner zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der 62-jährige Nutzer des geparkten Fahrzeugs gab an, vor dem Öffnen der Tür in den Außenspiegel geschaut, aber niemanden gesehen zu haben. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: