Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Alkoholisiert gegen Mauer gefahren

Bergisch Gladbach (ots) - Am Ende einer Freifläche an der Reginharstraße versuchte ein 52-Jähriger aus Bergisch Gladbach gestern (04.05.2015) gegen 14.15 Uhr seinen Pkw Opel Astra rückwärts auf die Fahrbahn zu fahren. Dabei prallte er gegen einen geparkten Daimler B 180. Der 52-Jährige rangiert jedoch weiter und fuhr rückwärts gegen eine Betonmauer. Danach suchte der Fahrer mit dem Besitzer des Daimlers das Gespräch. Doch der merkte sofort Alkoholgeruch in der Atemluft des Unfall Verursachers. Daraufhin wurde die Polizei verständigt. Sofort räumte der 52-Jährige ein, mehrere Flaschen Bier getrunken zu haben. Ein Atemalkohltest bestätigte die Angaben. Eine Blutprobe wurde angeordnet. Zur Verhinderung weiterer Straftaten wurde der Gladbacher bis zu seiner Ausnüchterung in Gewahrsam genommen.

An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von circa 2500 Euro, an der Mauer ein Schaden von rund 100 Euro. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: