Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Wermelskirchen - Starkstromkabel von Baustelle entwendet

Wermelskirchen (ots) - Unbekannte haben Starkstromkabel von einer Baustelle in Dabringhausen entwendet. In der Zeit von Donnerstag (30.04.15) 17:30 Uhr bis Montag (04.05.15), 07:00 Uhr stahlen die Täter sowohl Kabel aus zwei Baustromverteilerkästen als auch von einer Kabeltrommel. Mit geschätzt über 100 Metern Kabel entkamen die Diebe unerkannt. Die Polizei RheinBerg hat eine Strafanzeige aufgenommen. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: