Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Burscheid - Unfall mit fünf Leichtverletzten

Burscheid (ots) - Am frühen Montagabend (29.12.2014), gegen 17.45 Uhr befuhr ein 23-jähriger Burscheider mit seinem Pkw die B 51 (Dünweg) aus Richtung Wermelskirchen kommend in Richtung Burscheid. Ihm entgegen kam eine 31-jährige Wermelskirchenerin, die im Begriff war, nach links auf den Parkplatz eines Supermarktes abzubiegen. Aufgrund anderer rangierender Fahrzeuge musste sie ihr Auto abbremsen und stand zweitweise noch halb auf der Fahrbahn. Der 23-Jährige bremste auf Schneematsch zwar noch ab, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Neben Sachschaden in Höhe von etwa 3000,--EUR, wurden insgesamt 5 Personen leicht verletzt: der 23-Jährige uns seine 20-jährige Beifahrerin sowie die 31-Jährige, ihr 32-jähriger Beifahrer und ein Kleinkind (1). Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. (pr)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: