Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Einbrecher flüchtete über das Garagendach

Bergisch Gladbach (ots) - Gestern (22.12.2014) kam ein 52-Jähriger gegen 22.00 Uhr nach Hause in den Isbornweg. Dort fand er zunächst ein Fahrrad auf dem Hausgrundstück vor, das er nicht kannte. Telefonisch informierte er sich bei seiner Frau darüber. Gleichzeitig hörte er ein lautes Poltern und sah eine männliche Person, die auf seinem Garagendach herumrannte. Er bat seine Frau, umgehend die Polizei zu verständigen. Während dessen flüchtete die Person über die Leverkusener Straße in den Starenweg.

Der Unbekannte hatte die rückwärtige Terrassentür eingeschlagen und im Haus ein Laptop und ein Tablet gestohlen. Vermutlich wurde er durch den Geschädigten gestört und flüchtete daraufhin über das Garagendach.

Der Täter war ca. 30 bis 35 Jahre alt und trug zur Tatzeit dunkle Kleidung.

Weitere Hinweise nimmt die Kreispolizei RheinBerg unter der Telefonnummer 02202-2050 entgegen. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: