Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Leichlingen - 64-Jährige stellte Ladendieb

Leichlingen (ots) - Als gestern (18.12.2015) gegen 17.00 Uhr ein Mann ein Spielwarengeschäft an der Straße "Im Brückerfeld" betrat, hinterließ er eine deutliche Alkoholfahne. Die Mitarbeiterin des Geschäftes wurde daraufhin aufmerksam und beobachtete den Fremden, der sich vor ein Regal stellte und Waren in eine mitgebrauchte Plastiktüte packte. Die 64-Jährige sprach den Mann daraufhin an. Doch der verließ geradewegs mit der Ware das Geschäft. Die Mitarbeiterin ging ihm jedoch schnell hinterher und stellte ihn noch vor dem Geschäft. Sie griff in die Plastiktüte und holte die gestohlenen Spielsachen wieder heraus. Daraufhin flüchtete der Dieb ohne Beute.

Der Täter war ca. 40 Jahre alt. Er hatte kinnlange, dunkle Haare. Bekleidet war er mit einer dunklen Jeans und einer dunklen Jacke.

Weitere Hinweise nimmt die Kreispolizei RheinBerg unter der Telefonnummer 02202-2050 entgegen. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: