Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Unfall nach Vorfahrtsverletzung - ein Verletzter (61)

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Unfall nach Vorfahrtsverletzung - ein Verletzter (61)
Unfall Frankenforster/Rathenaustraße 16.12.14

Bergisch Gladbach (ots) - An der Einmündung Frankenforster Straße / Rathenaustraße sind gestern (16.12.14) ein Audi und ein Ford kollidiert; ein 61-Jähriger kam verletzt ins Krankenhaus. Gegen 08:35 Uhr bog ein 70-jähriger Bergisch Gladbacher mit seinem Audi von der Rathenaustraße nach links auf die Frankenforster Straße ab. Den Ford, der von links kam, sah er wohl, dachte aber, dass dieser nach rechts in die Rathenaustraße abbiegen würde. Das war aber ein Irrtum. Der 70-Jährige fuhr weiter in Richtung Bensberg, so dass die Kollision unausweichlich war. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit, auslaufende Betriebsstoffe mussten durch den Bauhof abgestreut werden. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de



Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: