Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Kürten - Weihnachtsgeschenk bei Einbruch zurückgelassen

Kürten (ots) - Ein bereits verpacktes Weihnachtsgeschenk ist gestern (16.12.14) bei einem Einbruch geöffnet aber zurückgelassen worden. In der Zeit von 14:30 Uhr bis 20:00 Uhr drangen unbekannte Täter in ein freistehendes Einfamilienhaus in Dürscheid ein. Sie gelangten auf noch unbekannte Art auf das Grundstück und hebelten ein rückwärtiges Fenster auf. Im Inneren wurden mehrere Räume durchsucht. Ob den Tätern das gefundene Weihnachtsgeschenk nicht gefiel oder ob es einfach zu unhandlich war, ist unklar. Nach ersten Erkenntnissen stahlen die Einbrecher ein Armband und einen Ring. Hinweise nimmt die Polizei RheinBerg unter 02202 205-0 entgegen. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: