Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Beim Linksabbiegen Fußgänger übersehen

Bergisch Gladbach (ots) - Beim Linksabbiegen hat gestern (15.12.14) eine Pkw-Fahrerin einen Fußgänger übersehen und angefahren. Gegen 11:30 Uhr bog die 49-jährige Bergisch Gladbacherin von der Overather Straße nach links in den Sattlerweg ab. Dabei übersah sie den 73-jährigen Bergisch Gladbacher, der an der dortigen Querungshilfe den Sattlerweg überquerte. Der Senior stürzte in die Sträucher der Verkehrsinsel und kam zur ambulanten Behandlung ins nahegelegene Krankenhaus. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: