Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Overath - Versuchter Weihnachtsbaumdiebstahl

Overath (ots) - Der Versuch einen Weihnachtsbaum zu entwenden, hat für einen 21-Jährigen aus Engelskirchen eine Anzeige wegen räuberischen Diebstahls zur Folge. Am Samstag (13.12.14) konsumierte der 21-Jährige nach Zeugenaussagen bereits seit den Vormittagsstunden Alkohol auf dem Gelände eines Weihnachtsbaumverkaufs in Kreutzhäuschen. Gegen 21:00 Uhr versuchte er dann einen Weihnachtsbaum zu entwenden, indem er ihn durch den Bauzaun schob. Daran wurde er aber von Zeugen gehindert. Der Engelskirchener schlug nur kurz um sich, bis er von den Umstehenden überwältigt und an die Polizei übergeben werden konnte. Der 21-Jährige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen von seinem Vater abgeholt. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: