Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Polizei sucht Fahrer eines lilafarbenen Pkw

Bergisch Gladbach (ots) - Einem 17-jährigen Bergisch Gladbacher ist gestern (10.12.14) von einem lilafarbenen Kleinwagen die Vorfahrt genommen worden. Gegen 07:50 Uhr fuhr der 17-Jährige mit seinem Kleinkraftrad auf dem Schlodderdicher Weg in Richtung Am Dännekamp. Aus dem untergeordneten Stück des Schlodderdicher Wegs bog ein Kleinwagen ein, ohne den bevorrechtigten Bergisch Gladbacher zu beachten. Der 17-Jährige stieß gegen den hinteren linken Kotflügel und stürzte. Während sich der Pkw-Fahrer entfernte, half ein weiterer Verkehrsteilnehmer dem Jugendlichen wieder auf die Beine. Der verletzte sich glücklicherweise nur leicht. Die Polizei sucht nun sowohl nach dem etwa 30-40 Jahre alten Fahrer des lilafarbenen Pkw, als auch nach dem hilfreichen Zeugen. Hinweise bitte an die Polizei RheinBerg unter 02202 205-0. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: