Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Unbekannte Einbrecher wurden bei Tat gesehen - dunkler Pkw Ford gesucht

Bergisch Gladbach (ots) - Dienstagabend (09.12.2014), gegen 19.00 Uhr hebelten zwei unbekannte Männer die Balkontür einer Erdgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus in Hungenberg auf. Ein weiterer Mann wartete in einem in der Nähe geparkten Fluchtfahrzeug. Die Unbekannten drangen in die Wohnung ein; entwendet wurde aber augenscheinlich nichts. Eine Anwohnerin, die auf das Geschehen aufmerksam wurde, rief die Einbrecher an, die daraufhin vom Balkon aus auf den Parkplatz liefen, in den Pkw stiegen, der mit quietschenden Reifen in Richtung Gladbacher Straße wegfuhr. Bei dem Auto soll es sich um einen dunklen Ford mit Städtekennung Köln (K-HR ???) gehandelt haben. Die beiden Männer, die in der Wohnung waren, werden wie folgt beschrieben: Etwa 20 Jahre alt, 170-175 cm groß, dunkel gekleidet. Ein Mann trug eine Jacke mit silberfarbenen Reflektoren. Sachdienliche Hinweise bitte an die Kreispolizei unter 02202 205-0. (pr)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: