Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Vorfahrt nicht beachtet - eine Leichtverletzte

Bergisch Gladbach (ots) - Montagabend (08.12.2014), gegen 18.45 Uhr befuhr eine 62-Jährige aus Bergisch Gladbach mit ihrem Pkw die Wingertsheide und beabsichtigte geradeaus über die Kreuzung hinweg in die Straße Siebenmorgen in Richtung Bertram-Blank-Straße zu fahren. Hierbei beachtete sie nicht die Vorfahrt einer 21-jährigen Kürtenerin, die mit Ihrem Fahrzeug aus der Straße Kippekausen kam. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Die junge Fahrerin wurde leicht verletzt, ein Pkw musste abgeschleppt werden; Sachschaden etwa 10.000,--EUR. (pr)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: