Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Ohne Licht bei Nieselregen - Radfahrerin leicht verletzt

Bergisch Gladbach (ots) - Leicht verletzt hat sich am heutigen Morgen (08.12.14) eine 27-jährige Radfahrerin bei der Kollision mit einem Pkw. Die 27-jährige Bergisch Gladbacherin fuhr entgegen der Fahrtrichtung auf dem Geh-/Radweg der Hauptstraße in Richtung Mülheimer Straße und wollte in Höhe der Dechant-Müller-Straße über den Fußgängerüberweg fahren. Sie war zu diesem Zeitpunkt - bei Dunkelheit und Nieselregen - ohne Licht unterwegs. Der 35-jährige Pkw-Fahrer fuhr die Hauptstraße in Richtung Driescher Kreisel. Er war gerade von zu Hause losgefahren, seine Scheiben waren noch nicht völlig frei und so nahm er die kreuzende Radfahrerin auf dem Fußgängerüberweg nicht wahr. Die beiden kollidierten leicht. Die Radfahrerin verletzte sich, konnte aber nach ambulanter Behandlung im Rettungswagen ihren Weg fortsetzen. Der Sachschaden an den beteiligten Fahrzeugen blieb gering. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: