Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - 18-jähriger Radfahrer prallt in Windschutzscheibe - leichtverletzt

Bergisch Gladbach (ots) - Ein 18-Jähriger ist gestern (04.12.14) bei einem Unfall mit seinem Fahrrad in die Windschutzscheibe eines Pkw geprallt. Der Bergisch Gladbacher befuhr gegen 17:30 Uhr die Reuterstraße auf dem Radweg bergab. In Höhe des dortigen Gymnasiums bog dann eine 49-jährige Bergisch Gladbacherin mit ihrem Zafira nach links auf das Schulgelände ab. Sie übersah den Radfahrer. Der konnte auch durch eine Vollbremsung den Zusammenstoß nicht mehr verhindern und stürzte auf die Motorhaube und in die Windschutzscheibe. Der 18-Jährige trug zum Unfallzeitpunkt keinen Helm und zog sich unter anderem leichte Schnittverletzungen im Gesicht zu. Er kam zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. An den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden von rund 1000,- EUR. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: