Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Leichlingen - Drei Einbrüche innerhalb kurzer Zeit

Leichlingen (ots) - Drei Einbrüche innerhalb kurzer Zeit beschäftigen die Polizei RheinBerg seit gestern (26.11.14). In der Zeit von 10:00 bis 11:00 Uhr drangen Unbekannte in ein freistehendes Einfamilienhaus in der Immigrather Straße ein, indem sie eine Terrassentür aufdrückten. Sie flüchteten unerkannt mit drei entwenden iPads. In der Zeit von 10:00 bis 12:00 Uhr war die Tatzeit eines Einbruchs in ein Einfamilienhaus in Unterberg. Hier hebelten die Täter ein seitlich gelegenes Fenster auf. Sie durchsuchten das Objekt gründlich. Ob sie tatsächlich etwas entwendeten, stand zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme noch nicht fest. Ein weiteres Einfamilienhaus an der Straße Rothenberg wurde ebenfalls von Einbrechern heimgesucht. In der Zeit von 12:30 Uhr bis 13:30 Uhr hebelten die Unbekannten eine Terrassentür auf. Auch hier wurde nahezu das gesamte Objekt durchwühlt. Was genau fehlt, muss noch ermittelt werden. Die Polizei RheinBerg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die in dem genannten Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter 02202 205-0 zu melden. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: