Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Rösrath - Einbrecher flüchtete vor 72-jähriger Bewohnerin

Rösrath (ots) - Die 72-jährige Bewohnerin eines Hauses im Dammelsfurther Weg hielt sich am Samstagabend (22.11.2014) gegen 22.00 Uhr im Wohnzimmer auf. Als sie plötzlich ungewohnte Geräusche aus dem Bereich der Terrasse hörte, ging sie im Obergeschoss ans Fenster. Dort sah sie eine männliche Person an ihrer Terrassentür hantieren. Auch der Fremde bemerkte die Seniorin, ergriff sofort die Flucht und rannte in den Durchgang zwischen Garage und Haus. Dabei warf er einen Blumentopf um, was zusätzlich Lärm verursachte. Die Geschädigte informierte die Polizei. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief negativ. Der männliche Täter wird wie folgt beschrieben: Er hatte kurze, dunkle Haare, trug ein dunkles Sweat-Shirt und darüber eine rote Steppweste. Er wirkte insgesamt gepflegt. Die Kreispolizei RheinBerg bittet Zeugen, die den Täter beobachtet haben, sich unter der Telefonnummer 02202-2050 zu melden. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de



Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: