Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Radfahrer von abbiegendem PKw angefahren

Bergisch Gladbach (ots) - Ein 28-jähriger Radfahrer aus Kürten ist am Samstag (22.11.14) von einem abbiegenden Pkw erfasst und verletzt worden. Gegen 13:50 Uhr fuhr ein 25-jähriger Rösrather mit seinem Pkw die Frankenforster Straße in Richtung Köln und bog an der Einmündung Kaule nach links ab. Hierbei übersah er den Kürtener, der mit seinem Rad auf dem linken Geh-/Radweg ebenfalls in Richtung Köln unterwegs war. Der Radfahrer kam stationär in ein Krankenhaus. Da der Kürtener merklich unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihm im Krankenhaus eine Blutprobe entnommen. Der Sachschaden beläuft sich auf knapp 1000,- EUR. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: