Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Leichlingen - Versuchter Einbruch in Kiosk - zwei Festnahmen

Leichlingen (ots) - Donnerstagabend (20.11.2014), gegen 22.15 Uhr beobachtete ein Zeuge zwei Männer, die sich an der rückwärtigen Zugangstür zu einem Kiosk Am Bahnhof zu schaffen machten. Sofort verständigte der Zeuge die Polizei, die bereits wenige Minuten später am Tatort eintraf und die beiden Einbrecher festnehmen konnte. Es handelt sich um zwei Leichlinger (25, 39). Beide sind der Polizei bereits bekannt. Später stellte sich heraus, dass die Männer bereits ein Gitter vor der Zugangstür gewaltsam geöffnet hatten und im Begriff waren, die Türe aufzuhebeln. Einbruchswerkzeuge wurden neben der Tür gefunden und sichergestellt. Beide Männer werden im Laufe des Tages dem Haftrichter vorgeführt. (pr)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: