Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Overath - In Rechtskurve mit Taxi kollidiert - ein Leichtverletzter

Overath (ots) - Ein 42-jähriger Overather ist am Sonntag (16.11.2014) aus einer Rechtskurve getragen worden und mit einem entgegenkommenden Taxi zusammengestoßen. Gegen 18:20 Uhr war der Overather mit seinem Polo auf der regennassen Zöllnerstraße unterwegs, als er in einer Rechtskurve nach links auf die Gegenverkehrsspur getragen wurde. Ein 42-jähriger Bergisch Gladbacher in seinem Taxi konnte nicht mehr ausweichen. Beide Pkw kollidierten mit ihrer vorderen linken Fahrzeugecke. Bei dem Unfall verletzte sich der Bergisch Gladbacher leicht und kam zur Behandlung in ein Krankenhaus. Der Polo war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf rund 12000,- EUR. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: