Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Rösrath - Polizei sucht Geschädigten einer Unfallflucht

Rösrath (ots) - Die Polizei sucht einen Geschädigten nach einer Unfallflucht vom Montag (11.11.14) in Rösrath. Gegen 18:30 Uhr beschädigte eine 46-Rösratherin mit ihrer weißen A-Klasse beim rückwärts Ausparken einen an der Straße parkenden Pkw an der linken Fahrzeugseite. Das Ganze hat sich in Forsbach in der Nähe einer Schule - vermutlich im Höhenweg - abgespielt. Zu diesem Zeitpunkt fand der Sankt Martinszug statt - es dürfte ferner weitere Zeugen des Unfalls geben. Während die Unfallverursacherin mittlerweile bekannt ist, fehlt der Polizei RheinBerg noch der Geschädigte des Unfalls. Dieser und weitere Zeugen werden gebeten, sich unter 02202 205-0 zu melden. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: