Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Scheibe eingeworfen und Schmuck gestohlen

Bergisch Gladbach (ots) - Diebe gelangten am letzten Samstag (08.11.2014) zwischen 13.30 Uhr und 20.00 Uhr über die Rückseite eines Einfamilienhauses am Langemarckweg. Zunächst beschädigten sie den Bewegungsmelder und versuchten dann ein Küchenfenster aufzuhebeln. Da dies jedoch misslang, machten sie sich über die Terrassentür her. Doch auch die wollte erst einmal nicht aufgehen, woraufhin die Täter kurzerhand die Scheibe einschlugen.

Im Inneren des Hauses wurden nahezu sämtliche Räume durchsucht. Die Einbrecher flüchteten unerkannt mit Schmuck als Beute.

Zeugen, die etwas beobachtet haben, melden sich bitte bei der Kreispolizei RheinBerg unter der Telefonnummer 02202-2050. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: