Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Leichlingen - Diebe stießen Mitarbeiterin zur Seite

Leichlingen (ots) - Eine Mitarbeiterin eines Discounter an der Moltkestraße bemerkte gestern (05.11.2014) gegen 12.45 Uhr zwei Personen, die sich Ware in ihre mitgebrachten Sporttaschen steckten. Als die Männer den Kassenbereich passierten, sprach sie diese auf die Ware an. Daraufhin stieß sie einer der Unbekannten zur Seite und flüchtete mit der anderen Person in Richtung Innenstadt. Ein weiterer Zeuge hatte die beiden ebenfalls beobachtet und sehen können, dass sie Lebensmittel in ihre Taschen steckten. Die Diebe werden wie folgt beschrieben: Einer war etwa 25 Jahre alt, 1,85 Meter groß und hatte eine Glatze. Auffallend in seinem Gesicht war eine Akne. Er war bekleidet mit einer weißen Jacke, dunklen Jeans und führte eine Sporttasche mit sich. Der zweite Mann war ebenfalls um die 25 Jahre alt und 1,80 Meter groß. Er hatte dunkle Haare, Tätowierungen am Arm und trug eine dunkle Jacke. Auch er führte eine Sporttasche mit sich. Weitere Zeugen, die nähere Angaben zu den Personen machen können, melden sich bitte bei der Kreispolizei unter der Telefonnummer 02202-2050. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de



Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: