Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Burscheid - Vier Männer stahlen Zigaretten und brachen Spinde auf

Burscheid (ots) - In einem Lebensmittelgeschäft an der Hauptstraße fiel einer Angestellten gestern (02.04.2014) gegen 16.30 Uhr zunächst ein Mann auf, der zwischen den Regalen stand und nahezu unbewegt die Mitarbeiterinnen des Ladens beobachtete. Eine andere Verkäuferin wurde fast zeitgleich nacheinander von zwei Männern angesprochen, die sie nach Waren fragten und baten, mitzukommen, um sie ihnen im Regal zu zeigen. Doch der Verkäuferin kam das seltsam vor. Sie vermutete, dass sie aus dem Gang gelockt werden sollte. Als sie zur Kassiererin gerufen wurde, fiel ihr förmlich ein vierter Fremder in die Arme. Kurz darauf sah sie zwei Männer aus dem Laden gehen. Sie verständigte die Polizei. Als sie wenig später in den Lagerraum ging, bemerkte sie aufgebrochene Spinde und den Diebstahl mehrerer Stangen Zigaretten. Wie die beiden anderen Männer das Geschäft unbemerkt verlassen konnten, können sich die Mitarbeiterinnen nicht erklären.

Die Diebe werden wie folgt beschrieben: Alle vier wirkten südländisch, vom Aussehen wie auch dem Akzent ihrer Sprache. Sie waren etwa 25 bis 30 Jahre alt und trugen alle Kappen. Der erste war etwa 1,80 Meter bis 1,90 Meter groß und trug blaue Jeans und ein graues Oberteil. Er hatte einen Dreitagebart. Der zweite war ebenfalls 1,80 Meter bis 1,90 Meter groß und trug ein schwarze Oberteil. Der dritte hatte eine weiße Kappe auf und trug einen dunklen Sportanzug mit weißen Streifen. Der vierte trug dazu eine rote Kappe und ein weite Jacke.

Die Kreispolizei RheinBerg fragt nun, ob es Zeugen gibt, die diese vier Männer in der Nähe des Geschäftes gesehen hat. Wo wurden sie einzeln oder als Gruppe beobachtet? Hinweise werden unter der Telefonnummer 02202-2050 entgegengenommen.(gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: