Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Rösrath - Ex-Freund kam ohne Führerschein im BMW vorgefahren.

Rösrath (ots) - Im Rahmen einer verbalen Auseinandersetzung am Samstagnachmittag (29.03.2014) schlug ein 22-Jähriger seiner Lebensgefährtin ins Gesicht. Zuvor hatte er sich darüber geärgert, dass die 21-Jährige in einem sozialen Netzwerk angemeldet ist. Daraufhin zertrümmerte er das Laptop der jungen Frau.

Beide hatten sich bereits getrennt. Der 22-Jährige hielt sich nur in der Wohnung auf, um seine restlichen Sachen zu holen. So verließ er die Wohnung dann auch nach der Tat und überließ der Geschädigten seinen Schlüssel. Aus diesem Grund konnte auf eine Wohnungsverweisung verzichtet werden. Der 22-Jährigen war auch aufgefallen, dass der junge Mann in einem BMW vorgefahren kam, obwohl er keine gültige Fahrerlaubnis besitzt. Diesbezüglich wurde gegen ihn gesondert Strafanzeige erstattet. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: