Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Auffahrunfall mit einer Leichtverletzten

Bergisch Gladbach (ots) - Donnerstagmorgen (27.03.2014), gegen 08.40 Uhr befuhren eine 33-jährige Wermelskirchenerin und eine 39-jährige Bergisch Gladbacherin mit ihren Pkw hintereinander die Straße Am Mühlenberg in Richtung Odenthaler Straße. Die vorausfahrende 33-Jährige beabsichtigte nach links in die Straße An der Strunde abzubiegen. Sie ordnete sich zur Fahrbahnmitte ein und bremste ihren Pkw bis zum Stillstand ab. Die nachfolgende Bergisch Gladbacherin bemerkte dies zu spät. Nach eigenen Angaben wurde sie kurz geblendet, leitete danach eine Vollbremsung ein, aber es reichte nicht mehr: die Pkw kollidierten. Hierbei wurde die Wermelskirchenerin leicht verletzt; geschätzter Sachschaden 4000,--EUR.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: