Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Wermelskirchen - Einbrüche in der Innenstadt

Wermelskirchen (ots) - Zwei Einbrüche registrierte die Kreispolizei am gestrigen Montag (24.03.2014). In der Zeit zwischen 06.00 und 19.20 Uhr hebelten unbekannte Täter die Zugangstür zu einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Thomas-Mann-Straße auf und entwendeten einen Beamer und eine Stereoanlage.

In der Straße Vorm Eickerberg widmeten sich Einbrecher einem Zweifamilienhaus. Dort hebelten sie ein rückwärtiges Schlafzimmerfenster auf und stahlen ein mobiles Navigationsgerät.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter ihrer Rufnummer 02202 205-0 entgegen. (pr)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: