Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Polizei sucht roten Pkw nach Unfallflucht

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Polizei sucht roten Pkw nach Unfallflucht
Unfallort Braunkohlenstraße am 23.03.14

Bergisch Gladbach (ots) - Am Sonntagmorgen (23.03.14) erhielt die Polizei RheinBerg Kenntnis von einer Unfallflucht. Ein Anwohner hörte gegen 04:30 Uhr einen lauten Knall an der Bensberger Straße und sah in Höhe der Braunkohlenstraße, wie ein Pkw zurücksetzte und in Richtung Innenstadt davonfuhr. Die Beamten der Wache Bergisch Gladbach fanden vor Ort einige Fahrzeugteile eines roten Ford. Nach bisherigen Erkenntnissen fuhr der bislang Unbekannte die Bensberger Straße in Richtung Bergisch Gladbach. In Höhe der Braunkohlenstraße kam er vermutlich infolge unangepasster Geschwindigkeit nach links von der Fahrbahn ab, streifte einen Metallzaun, knickte einen Sperrpfosten um und streifte schließlich noch einen Baum. Die Beschädigungen an dem Pkw dürften nicht ganz unerheblich gewesen sein. Nach Aussagen des Anwohners klang es so, als wenn das Fahrzeug auch einen Reifenschaden davongetragen hatte. Die Polizei RheinBerg hat die Spuren vor Ort gesichert und die abgerissenen Fahrzeugteile sichergestellt. Weitere Hinweise werden unter der Nummer 02202 205-0 entgegengenommen. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: