Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Leichlingen - Aufmerksame Seniorin (80) verhindert Trickdiebstahl

Leichlingen (ots) - Gutmütig aber trotzdem sehr aufmerksam war am Samstag (15.03.14) eine 80-jährige Leichlingerin. Gegen 12:50 Uhr wurde die Seniorin auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes an der Neukirchener Straße von einer etwa 20-jährigen junge Frau angesprochen. Mit Gesten gab die junge Frau zu verstehen, dass sie taubstumm sei und Spenden für Leidensgenossen sammele. Die Seniorin ließ sich erweichen und gab der jungen Frau zwei Euro. Anschließend legte die Spendensammlerin jedoch noch ein Klemmbrett über die Hand beziehungsweise das Portemonnaie der Seniorin, um sie angeblich noch zu einer Unterschrift auf einer Spendenliste zu bewegen. In Wahrheit fingerte sie jedoch an der Geldbörse der Seniorin. Die aufmerksame Leichlingerin aber bemerkte den Diebstahlsversuch. Die junge Frau flüchtete daraufhin in Richtung Innenstadt. Die Zeugin beschrieb die Täterin als Südosteuropäerin mit langem schwarzen Mantel und goldenen hängenden Ohrringen. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: