Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Auffahrunfall mit zwei Leichtverletzten

Bergisch Gladbach (ots) - Zwei Leichtverletzte und rund 8000,- EUR Sachschaden waren gestern (13.03.14) das Ergebnis eines Auffahrunfalls auf der Kölner Straße. Gegen 12:30 Uhr fuhr eine 72-jährige Bergisch Gladbacherin in Richtung Frankenforst. Sie nahm nicht rechtzeitig wahr, dass der Verkehr vor ihr stockte bzw. stand und fuhr mit ihrem Renault Megane auf das Heck eines Nissan Juke auf. Die 72-Jährige und die 50-jährige Fahrerin des Juke (auch aus Bergisch Gladbach) verletzten sich leicht. Der Megane war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: