Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Burscheid - Auffahrunfall - Verursacher alkoholisiert

Burscheid (ots) - Dienstagmittag (11.03.2014), gegen 13.10 Uhr befuhr ein 44-Jähriger aus Burscheid mit seinem Pkw die Kölner Straße (B 51) aus Richtung Burscheid kommend in Richtung Wermelskirchen. Vor der Einmündung zur Witzheldener Straße musste er sein Fahrzeug verkehrsbedingt anhalten (Rotlicht). Dies bemerkte ein 66-jähriger Burscheider, der sich mit seinem Pkw direkt hinter dem 44-Jährigen befand, zu spät und fuhr auf. Hierbei wurde niemand verletzt; geschätzter Sachschaden 2500,--EUR. Bei der Unfallaufnahme wurde Alkoholgeruch in der Atemluft des Seniors festgestellt. Eine Blutprobe wurde angeordnet und sein Führerschein beschlagnahmt. (pr)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: