Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Burscheid - Kabeltrommel über Radweg unter eine Brücke gerollt

Burscheid (ots) - In der Zeit zwischen dem 06.03.2014 (17.00 Uhr) und dem 07.03.2014 (08.30 Uhr) durchtrennten Diebe einen Maschendrahtzaun, um auf das Gelände einer Firma an der Montanusstraße zu gelangen. Hier schnitten sie ein Stahlseil auf, dass einige Kabeltrommeln sicherte. Zwei dieser großen Rollen transportierten die Täter über einen Radweg bis unter die Brücke an der Griesberger Straße. Hier rollten sie vermutlich das Kupferkabel ab, ließen die Rollen in der Böschung liegen und flüchteten mit der Beute, etwa 900 Meter Kabel. Die Kreispolizei RheinBerg sucht nun Zeugen, die entsprechende Beobachtungen gemacht haben. Hinweise werden unter der Telefonnummer 02202-2050 entgegengenommen. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de
Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: