Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Odenthal - Motorradfahrerin (53) verletzte sich bei erster Ausfahrt schwer

Odenthal (ots) - Dienstagnachmittag (4.3.2014), gegen 16.35 Uhr befuhr eine 53-Jährige aus Leverkusen mit ihrem gerade erworbenen Motorrad die Neschener Straße in Richtung Altenberger-Dom-Straße. In einer der Serpentinen rutschte dann ihr Vorderrad weg, sie bremste noch, verlor aber die Kontrolle über ihr Zweirad. Das Krad rutschte gegen die Leitplanke, sie selbst stürzte darüber und blieb im dortigen Wald liegen. Ihr Ehemann, der mit ihr unterwegs war, leistete sofort Erste Hilfe und benachrichtigte die Rettungsdienste. Die Motorradfahrerin verblieb später stationär in einem Krankenhaus. Der Sachschaden wird auf etwa 1000,--EUR geschätzt. (pr)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: