Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Overath - Fahrradfahrer entriss junger Mutter die Handtasche

Overath (ots) - Eine 30-Jährige ging gestern (25.02.2014) 19.15 Uhr gemeinsam mit ihrer Tochter, die im Buggy saß, die Holzbachtalstraße entlang, um einzukaufen. Plötzlich riss ihr ein Mann auf einem Fahrrad im Vorbeifahren die Handtasche vom Arm. Der Täter fuhr sofort weiter und bog nach links in die Olper Straße (Richtung Römer Straße) ab. Sehr erschrocken ging die junge Frau nach Hause und erzählte ihrem Bruder von der Tat. Der setzte sich sofort ins Auto und suchte ergebnislos die Gegend nach dem Dieb ab. Erst danach verständigte er die Polizei. Erbeutet hat der Täter ein Mobiltelefon und eine geringe Menge Bargeld. Der Mann wird beschrieben als jemand mit normaler bis eher dünner Figur; er war bekleidet mit einer schwarzen Kapuzenjacke. Die Kreispolizei RheinBerg bittet Zeugen, die weitere Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 02202-2050 zu melden. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: