Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Unfall der ungewöhnlichen Art

Beschädigtes Vordach nach Unfall vom 24.02.14

Bergisch Gladbach (ots) - Noch erstaunlich glimpflich ist gestern (24.02.14) ein Unfall an der Schnabelsmühle ausgegangen. Gegen 07:40 Uhr fuhr ein 49-jähriger Bergisch Gladbacher mit seinem Klein-Lkw und Anhänger in Richtung Odenthaler Straße, als er plötzlich ein ungewohntes Quietschen vernahm. Beim Blick in den Rückspiegel staunte er nicht schlecht, denn sein linkes Anhängerrad hatte sich gelöst und war gerade dabei ihn zu überholen. Dass sich im Anschluss nicht noch Schlimmeres ereignet hat, ist wohl eher einem glücklichen Zufall zu verdanken, denn das Rad hüpfte regelrecht über die Gegenfahrbahn, den Gehweg bis unter das gläserne Vordach eines Lebensmittelgeschäftes. Dort zerstörte es zwei Glaseinsätze und blieb schließlich liegen. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf etwa 4000,- EUR. Warum sich das Rad des Anhängers löste, ist nun Teil der Ermittlungen, die die Polizei RheinBerg aufgenommen hat. (ck)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: