Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Kürten - Polizei sucht Fahrer eines silbernen Kleinwagens

Kürten (ots) - Ein 19-Jähriger befuhr heute Morgen (21.02.2013) gegen 05.15 Uhr mit seinem Fahrrad den Breibacher Weg. Um in einer Kurve besser von dem nachfolgenden Verkehr gesehen zu werden, lenkte er sein Rad weit links auf seiner Fahrspur. Kurz vor der Rechtskurve näherte sich von hinten ein Pkw und stieß plötzlich gegen die hintere Seite des Fahrrades. Dadurch kam der 19-Jährige nach links von der Fahrbahn ab und prallte dort gegen eine Mauer. Unterdes entfernte sich der silberne Kleinwagen in Richtung Kettenberg. Der Fahrer kümmerte sich nicht um den Leichtverletzten. Der Sachschaden an dem Fahrrad wird auf ca. 250 Euro geschätzt. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, wenden sich bitte an die Kreispolizei RheinBerg unter der Telefonnummer 02202-2050. (gb)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de



Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: