Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

POL-RBK: Bergisch Gladbach - Alkoholisierter Autofahrer (53) verletzte Fußgänger (49) schwer

Bergisch Galdbach (ots) - Heute Morgen (21.02.2014), gegen 06.25 Uhr befuhr ein 53-jähriger Bergisch Gladbacher mit seinem Pkw die Hermann-Löns-Straße in Richtung Buchholzstraße und bog nach links in die erste Einfahrt der Gustav-Stresemann-Straße ab. Hierbei übersah er einen 49-jährigen Fußgänger, der hier die Gustav-Stresemann-Straße in Richtung Buchholzstraße überquerte. Er wurde von dem Pkw erfasst, auf dessen Motorhaube aufgeladen und prallte mit seinem Kopf gegen die Windschutzscheibe des Pkw. Der Fußgänger wurde schwer verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, wo er stationär verblieb. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der Autofahrer unter Alkoholeinfluss stand. Nach positivem Alkoholvortest wurde eine Blutprobe angeordnet und sein Führerschein beschlagnahmt. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 4000,--EUR. (pr)

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Rheinisch-Bergischer Kreis
Pressestelle
Telefon: 02202 205 120
E-Mail: pressestelle.rheinisch-bergischer-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Rheinisch-Bergischer Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: